Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gemeindeleitung

Gemeindekirchenrat

Der Gemeindekirchenrat (GKR) leitet die Gemeinde und sorgt so dafür, dass sie auch weiterhin so lebendig bleibt, wie sie jetzt ist. Ihm obliegen dabei nicht nur Verwaltungsaufgaben. Er bestimmt auch die Ausrichtung der Gemeindearbeit, legt fest, wie wir Gottesdienst feiern, und vertritt die Gemeinde nach außen.

Ihm gehören neun gewählte, ein berufenes und mit Pfarrerin und Pfarrer zwei geborene Mitglieder an. Die Amtszeit der gewählten Ältesten - so werden die Mitglieder in biblischer Tradition genannt - beträgt sechs Jahre. Alle drei Jahre wird je die Hälfte der Mitglieder neu gewählt. Die letzte Wahl fand Ende 2019 statt.

Ihm gehören an: Pfarrerin Birte Biebuyck, Doreen Bierdel (zuständig für Öffentlichkeitsarbeit), Volker Esche (Bau und Hausverwaltung), Konstantin von Falkenhausen (IT und Öffentlichkeitsarbeit), Pfarrer Dr. Wolfgang Häfele (stellvertretender Vorsitzender), Dr. Eberhard Matiebel (Haushalt und Finanzen), Susanne Pumpe (Vorsitzende des GKR), Dr. Michael Plieth (Kirchenmusik), Ingrid Portmann (Grünes Dreieck), Marlon Reich (Projekte für 25-35jährige), Bettina Tölle (Ehrenamtliches Engagement, Kuratorin der Kita Grünes Dreieck).

Vorsitzende des GKR ist Susanne Pumpe, Tel. 30 11 28 28, pumpe@friedensgemeinde.berlin.

Gemeindebeirat

Dem GKR steht der Gemeindebeirat mit Rat und Tat zur Seite: Ihm gehören gut 40 vom GKR berufene Mitglieder an, die sich in den verschiedenen gemeindlichen Arbeitsfeldern engagieren. Der Gemeindebeirat kommt zwei- bis dreimal im Jahr zusammen. Das Gremium dient dem Informationsaustausch. Der Beirat berät grundlegende Fragen des Gemeindelebens und gibt dem GKR Anregungen für seine Arbeit.

Die Vorsitzende des Gemeindebeirates Susanne Wegner, erreichen Sie unter beiratsvorsitz@friedensgemeinde.berlin. Sie nimmt als ständiger Gast an den Sitzungen des GKR teil.