Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Angebote für Kinder und Familien

Hier schlägt unser Herz: Angebot für Kinder und Familien sind einer der Schwerpunkte, die wir in unserer Arbeit setzen. Auf dieser Seite können Sie sich einen ersten Eindruck von der Vielfalt unserer Angebote verschaffen. Daneben feiern wir an fast jedem dritten Sonntag im Monat Familiengottesdienste im Hermann-Stöhr-Haus. In der Kirche gibt es eine Spieleecke, die während des Gottesdienstes gerne benutzt werden darf, und und in der Advents- und Passionszeit feiern wir jeden Sonntag Kindergottesdienst. Wir feiern mit unseren Kitas im Maikäferpfad und in der Angerburger Allee die Feste des Kirchen- und Kitajahres und regelmäßig Andachten. Einmal im Jahr fahren wir mit Familien ein Wochenende weg. - Und das ist immer noch nur ein Ausschnitt.

Schauen Sie sich um - oder kommen einfach einmal vorbei. Wir freuen uns!

Eltern-Kind-Gruppe

Donnerstags, 10-11.30 Uhr, muss man schon ganz schön Aufpassen, nicht auf einem Spielzeugauto auszurutschen oder von einem Kleinkind umgerannt zu werden. Dann trifft sich nämlich die Eltern-Kind-Gruppe mit Ulrike Bartling im Gemeindehaus in der Tannenbergallee. Wir singen und spielen gemeinsam mit den Kindern, lernen einander kennen und tauschen Erfahrungen und wichtigen Informationen rund um Kind, Beruf und Alltagsleben aus. Die Teilnahme ist kostenlos. Neue Eltern und Kinder sind herzlich willkommen!

Oasensamstage - Abenteuer und Entspannung

Alle ein bis zwei Monate laden wir euch Eltern und eure Kinder zu uns in das Gemeindehaus in der Tannenbergallee ein. Natürlich können auch Großeltern mit den Enkeln kommen oder die Paten, und natürlich können auch Freunde und Freundinnen mitkommen.

Zur Begrüßung gibt es Kekse, Tee, Kaffee und Saft. Dann beschäftigen wir uns gemeinsam mit Gott und der Welt. Wie auf einem Jahrmarkt werden überall im Gemeindehaus Tische aufgebaut sein, an denen es etwas zu entdecken und viel zu tun gibt. Nach anderthalb Stunden feiern wir gemeinsam Andacht - Entspannung. Dann gibt es Abendessen und wir verlassen die Oase wieder. Vielleicht bis zum nächsten Mal.

Die Idee stammt aus England. In Deutschland gibt es immer mehr Gemeinden, die sich etwas von den "messy churches" abgucken. In Berlin sind wir eine der ersten Gemeinden, die dies tun.

In den Ferien: Kinderbibelwoche & Co.

In den Winterferien, der Karwoche und der letzten Sommerferienwoche bieten wir Ferienprogramm an: das Winter- und Osterferienprojekt sowie die Kinderbibelwoche, kurz KiBiWo.

In den Ferienprojekten beschäftigen wir uns eine Woche intensiv mit einem bestimmten Thema - zum Beispiel, warum die Zeit manchmal schneller vergeht als sonst, wie man mit Vögeln spricht oder wer dieser Martin Luther eigentlich war.

Wir spielen, singen, beschäftigen uns mit biblischen Geschichten. Dabei kommt der Spaß nie zu kurz. Am Ende der Projektwochen feiern wir dann in der Kirche Gottesdienst. Die Kinder erzählen von ihrem Projekt und teilen mit uns, was sie in dieser einen Woche erlebt haben.

Über die Jahre haben sich feste Traditionen ausgebildet: So ist das Eierfärben fester Bestandteil des Osterferienprojekts geworden genauso wie die Übernachtung in der Kirche einfach zur KiBiWo dazugehört.

Die Ferienprojekte richten sich an Schulkinder bis 12 Jahre. Zwischen 10-15 Uhr läuft das Programm. Ab 9 Uhr und bis 16 Uhr bieten wir eine Kinderbetreuung an.

Sie sind nicht fündig geworden?

Oder vermissen ein Angebot? Dann wenden Sie sich bitte an unsere pädagogische Mitarbeiterin Ulrike Bartling oder an Pfarrer Wolfgang Häfele.