Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Nach dem Weltgebetstag ist vor dem Weltgebetstag!

2020 haben wir Anteil genommen am Leben der Menschen in Simbabwe im südlichen Afrika. 2021 haben wir uns mit dem Inselstaat Vanuatu und den Herausforderungen des Klimawandels beschäftigt. Warum machen wir das als Vorbereitungsteam? Aus Neugier auf ein anderes buntes Land, aus Interesse an der Natur und Kultur und weil wir zuhören wollen, wie Christinnen verschiedener Konfessionen dort leben, wie wir ihre Sorgen und Nöte teilen und wie wir von ihnen lernen können.

Jedes Mal ist die Vorbereitung des Weltgebetstages wie ein interessanter Ausflug auf der Erdkugel. Und wenn Sie im Vorbereitungsteam dabei sind, entdecken Sie ein neues Land mit seinen Menschen – und gleichzeitig lernen Sie Frauen aus unseren Nachbargemeinden im Westend kennen. Ökumenische Begegnungen ergeben sich, und das macht Spaß.

Also: wenn Sie sich mal Zeit für sich nehmen wollen und sich an 5 Abenden im Jahr dafür einen Freiraum schaffen wollen, und wenn Sie Interesse haben an anderen Ländern und Kulturen, dann könnte der Einstieg in unser Weltgebetstagsteam genau das Richtige für Sie sein. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Pfarrerin Birte Biebuyck.